Neu: HSC Kung Fu

Am Donnerstag, den 31. August 2021, geht diese neue HSC-Sparte an den Start.

Für Kids (ab 17:00-18:00 Uhr) und Erwachsene (ab 18:15-19:15 Uhr) finden jeden Dienstag und Donnerstag die Trainingseinheiten in der Schulsporthalle Göhlbachtal 38, Harburg, statt. Unterrichtet wird Kajukenbo-Wun Hop Kuen Do Kung Fu, das Selbstverteidigung, Kickboxen, philippinischen Stockkampf, Fallschule, Hebeltechniken und vieles, vieles mehr beinhaltet.

Geschult wird dadurch das Selbstvertrauen in den eigenen Körper, die Kondition, die Konzentration und die Reflexe. Der Leiter dieser neuen Abteilung ist der 32jährige Tjark Krebs, der bereits als Jugendlicher Kung Fu betreibt und seit 2014 in der Kung Fu Schule seines Vaters erfolgreich trainiert hat.

Kommt einfach vorbei und startet euer zweiwöchiges, kostenloses Probetraining.

HSC – INFO

Nun ist es soweit !

Unter der Bauaufsicht der Firma „grabner huber lipp Landschaftsarchitekten und Stadtplaner“ wird der Sportplatz Rabenstein ab 17. August 2021 zum Kunstrasenplatz umbebaut. Die Umbaumaßnahme soll voraussichtlich im Winter 2021 beendet werden.

Die Baustelle kann auf dem Gelände des Sportplatzes eingerichtet werden. Die Zuwegung für den Baustellenverkehr wird über den Hauptzugang zum Sportgelände im Hölscherweg erfolgen.

Sofern hierzu nähere Angaben erforderlich sind, kann der HSC-Vorstand über die Geschäftsstelle Auskunft erteilen. Die Anwohner des Hölscherwegs werden in diese Information eingebunden.