Gesundheitssport im HSC

baelle_webWeihnachten2013

Interessierte können im HSC auch über den 25. Mai 2014 hinaus Gesundheitsport paktizieren, selbst wenn Sie erst  nach der Auftaktveranstaltung, dem 7. April 2014, damit beginnen wollen.

Körperliche Aktivität ist gesund, wenn sie richtig dosiert wird. Deshalb kann jeder in fast allen Sparten des HSC schnuppern und für sich selbst entscheiden, welche Sportart ihm zusagt. Bewegung macht Kinder schlau, Erwachsene leistungsfähig und hält  Ältere mobil.

Fazit:

Machen auch Sie sich fit über den Frühling hinaus. Testen Sie die Sportangebote               7 Wochen lang für lediglich 27 €.

Nähere Infos  unter 040/ 760 31 48 oder unter der Rubrik Sportarten

Kindergarten

Um den Anforderungen an unseren Kindergarten „Rabennest“ auch weiterhin gerecht zu werden, schaffen wir in 2014 durch einen Ergänzungsbau die Voraussetzungen um künftig das Gütesiegel „Sport und Bewegungskindergarten “ zu bekommen.

Deshalb haben wir seit Ende 2013 mit dem Bau eines zusätzlichen Sport- und Bewegungsraumes und der dazugehörenden Sanitäranlage begonnen.

DSC04165Kita1DSC04255Kita3DSC04298Kita4Diese Baumaßnahme schließt sich unmittelbar an das bestehende Gebäude an und schafft Platz am Tage für unsere Kita-Kinder und am Nachmittag und Abend für Sport- und Bewegungsangebote für alte und neue Mitglieder.

DSC04299Kita5DSC04297Kita7

Auszeichnungen für HSC-Sportler

Im Rahmen einer Feierstunde werden die besonderen Leistungen unserer HSC-Sportler/innen aus dem Jahr 2013

Silke Gielen (Hamburger Meisterin W 55 im 10 km- Lauf)

Irmtraut König (Hamburger Meisterin W 60 im 10 km-Lauf)

Jens Behrens (Hamburger Meister M 70 + im Badminton Herren-Doppel) und

Gerhardt Grönboldt (3. Platz Weltmeisterschaft M 70 + im Badminton Herren-Doppel, Nordeutscher Meister M 70 + im Badminton Herren-Doppel, Hamburger Meister M 70 + im Badminton Herren-Doppel)

am 21. Febr. 2014, um 18.00 Uhr, im Harburger Rathaus gebührend gewürdigt.