DFB-Mobil on tour beim HSC

Freitag 25. November 2016, 16:30 Uhr Fußball-time

Unter Begleitung der Eltern trippeln kleine Füße in die Turnhalle der Schule Alte Forst in Harburg. Empfangen werden die Lütten von zwei Trainern aus dem Kader des Deutschen Fußballverbands und Max aus dem Nachwuchsbereich des HSC.

dsc07454pro1dsc07457pro1dsc07452pro1Ziel dieser Veranstaltung sei es, Kindern im jungen Alter, Eltern und nicht lizensierten Vereinstrainern durch Anregungen und Tipps Einblick in eine altersgerechte Gestaltung des Kinder- und Jugendfußballtrainings  zu geben. Mobil sei Basisarbeit pur. Der Spaßfaktor wäre wichtig und absolut gewünscht.

dsc07467pro1dsc07445pro1dsc07462pro1

So kannte dann auch die Begeisterung der Kinder durch das einfühlsame Heranführen der Trainer an den Fußball keine Grenzen. Mit Spaß und spielerischen Elementen, bei lockerer Atmosphäre zeigten Kids und Trainer, wie modernes Training heutzutage gestaltet werden kann. Selbst die Eltern ließen sich von der Begeisterung ihrer Sprösslinge anstecken und begleiteten die erzielten Tore immer wieder durch Beifallsbekundungen.

Der HSC dankt den beiden Trainern Mariusz Kaminski und Christian Klose für ihre beispielhafte Präsentation modener Trainingsgestaltung im Jugendbereich.

Fußball

Frischer Wind in der Fußballabteilung

Als sich am 26. Oktober 2016 um 20.25 Uhr die Sitzung der offiziellen Mitgliederversammlung der Fußballabteilung neigte, konnten trotz ernster, nachhaltiger Eingangsworte des Präsidenten Ehrhard Erichsen erfreulicherweise  zwei neue und drei alte bewährte Obleute wieder gewonnen bzw. gefunden werden. Unter der Leitung von Thomas Thomsen wählte die Versammlung

Mario Mecklenburg zum Abteilungsleiter/Obmann Fußball                                                  Joshua Krahl und Ivo Idirizow zu Schiedsrichterobmännern                                               Norbert Aue zum Jugendobmann und                                                                         Eileen Reisenleiter  zur Obfrau für Mädchen und Frauenfußball.

dsc07336v.l.nr.: Ivo, Norbert, Eileen, Mario und Joshua

Wir wünschen den „Offiziellen“ stets ein glückliches Händchen für ihre verantwortungsvollen Ehrenämter.

Geräteturnen

Entspannung vom Alltag durch Gymnastik und Geräterurnen; dies bieten wir ohne Leistungsdruck an. Wer Lust und Interesse hat, im harmonischen Umfeld sportlich aktiv zu sein, der meldet sich dienstags von 20:00 Uhr bis 21:30 Uhr in der „alten Halle“ der  Schule Grumbrechtstr. 63. Unser Übungsleiter Wolfgang Baese stellt sich gerne auf jede/n Teilnehmer/in ein. Gleichgewicht, Geschicklichkeit und Ausdauer werden trainert, wobei der Spaßfaktor natürlich nicht zu kurz kommen soll.