HSC – aktuell

Corona-Lockerungen

Seit November 2020 hat der Lockdown unsere Sportler*innen im Hobby- und Leistungsbereich erheblich ausgebremst. Nicht einmal trainieren konnten wir. Doch ab 08. März 2021 erlaubt es uns der Hamburger Senat Sport im Freien abzuhalten.

Ein Dorn im Auge sind zwar die steigenden Infektionszahlen und der hohe Inzidenzwert in Harburg. Doch können wir den 3. Öffnungsschritt außen mit max. 5 Personen aus zwei Haushalten (hier: Tennis, Leichtathletik) bzw. mit max. 20 Kindern bis zur Vollendung des 14. Lebenjahres (hier: Fußball) in allen öffentlichen und privaten Sportanlagen im Freien wahrnehmen. Umkleideräume und Duschen bleiben dabei weiterhin nicht nutzbar.

Leider sind Sporthallen für alle anderen Sportarten mindestens bis zum 22. März 2021 noch immer geschlossen.

Was uns bleibt, ist nach wie vor die Hoffung auf bessere Zeiten bis zum Sommer.