All Style Karate

Erfolgsverwöhnte Karateabteilung

Beim diesjahrigen Internationen ELBE-Cup in Hamburg-Rahlstedt nahmen acht Nationen mit insgesamt 400 Kämpfern teil. Neben großen „Könnern“ der Szene wollten auch zwei Starter des HSC sich zeigen und ihre Fähigkeiten unter Beweis stellen. Bei zum Teil herausragender Konkurrenz blieben die

                      17 jährige Michelle in der Kata Individual M 2001 ab 10. Kyu und  der                10 jährige Benedikt in der Kata Individual M 2007 ab 7. Kyu

IMAG1103-1Pro1IMAG1108Pro1unangefochten auf dem Siegertreppchen.

Wir gratulieren  beiden Athleten  zu diesem Erfolg und wünschen dem Trainer Klaus Funk weiterhin ein glückliches Händchen mit seinen Schützlingen.

Karate

Erfolge für unsere kleinen Kämpfer

Beim Internationalen Elbe-Cup der Karatekas in Hamburg, das am 28. Mai mit 400 Startern aus 56 Vereinen aus Deutschland und Polen wieder einmal zum hochkarätigen Turnier avancierte, erzielten unsere sieben teilnehmenden HSCler unerwartete Erfolge. Die meist turnierunerfahrenen jungen Kämpfer belegten trotz erheblicher Konkurrenz fünf Podiumsplätze und gingen glücklich mit ihrer Ausbeute von der Matte.

DSC_5472(2)RabennestWir sind sicher, der stolze Chefträiner Klaus Funk wird auch in den nächsten Jahren noch einiges mehr bewirken. Das Präsidium dank ihm für nimmermüden Einsatz und weiß auch die stetige Hilfe der Eltern zu schätzen.

Karate

Kein Karate-Turnier in Norddeutschland ohne erfolgreiche HSC-Kämpfer !20150829_122700

Unsere siegreichen Jugendlichen mit ihrem Chef-Trainer Klaus Funk nach dem Turnier in Eutin.