HSC aktuell

Mitgliederversammlung am 11. Sept. 2021

Allein schon beim Lesen der Tagesordnung war den Teilnehmern bewusst, dass diese coronabedingt am Sonnabend um 12 Uhr anberaumte Mitgliederversammlung viel Zündstoff enthielt. Dennoch spulte der im letzten Jahr gewählte Präsident Thorsten Hrdina souverän die einzelnen Tagesordnungspunkte unter zur Hilfenahme moderner Technik ab. Seine Ausführungen zum Thema Aufgabe der Kitaaktivitäten Scharfsche Schlucht und deren Hintergründe waren für die meisten Teilnehmer nachvollziehbar und wurden mit wenigen Ausnahmen vom versammelten Gremium akzeptiert. Dies galt ebenfalls für seinen Beitrag zur Gesamtsituation im HSC. Auch die Darstellung der Problembewältigungen beim Umbau des Sportplatzes Rabenstein fanden aufgrund des Referats von Thomas Thomsen Verständnis und letztendlich Anerkennung.

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist 20210911_121140-1024x768.jpg

Die Entlastung des Präsidiums und der Vorstände, die Wiederwahl des Präsidenten für zwei weitere Jahre, die Neuwahlen des Vizepräsidenten Erkan Faber für ein Jahr und der 2. Schatzmeisterin Angela Aue, die aus persönlichen Gründen als Vizepräsidentin ausschied, gingen routinemäßig vonstatten. Selbst die neue Zusammenstellung des Ehrenrates konnte nach kurzer Diskussion erfolgreich abgeschlossen werden. Als neue Kassenprüfer wurden Uwe Skambraks und Alexander Reich gewählt.

Besonderes Interesse fanden zwei eingereichte Anträge zur Satzungsänderungen aus dem Vorstand und der Mitgliederversammlung, wobei der Vorstandsantrag zum § 17 der Satzung in Nuancen abgeändert genehmigt und der weitere Antrag aus dem Kreis der Mitglieder nach längerer Diskussion abgelehnt wurde.

Abschließend stellte der Präsident Larissa Hulsch als neues Mitglied der Geschäftsstelle vor, dankte den Mitgliedern des Präsidiums für ihre zielgerichtete Arbeit und entließ die Mitgliederversammlung um 15:10 Uhr in das wohlverdiente Wochenende.

HSC – MITGLIEDERVERSAMMLUNG

An alle

stimmberechtigten HSC Mitglieder

Gemäß § 11 der Vereinssatzung lädt das Präsidium Sie/Euch wegen der Corona-Pandemie zu einer etwas anderen ordentlichen Mitgliederversammlung

am Sonnabend, den 11. September 2021,

in das Schützenhaus des Sintorfer Schützenvereins, Beckedorfer Str. 1, 21077 Hamburg,

um 12:00 Uhr ein.

Um vorherige Anmeldung wird bis zum 04.09.2021 gebeten, damit Anwesenheitsliste und Stühle coronagerecht gestellt werden können, wobei die „Geimpft, Genesen und Getestet – Regeln“ zu beachten sind.

T A G E S O R D N U N G

  • 1. Eröffnung und Begrüßung
  • 2. Feststellung der Zahl der anwesenden stimmberechtigten Mitglieder
  • 3. Ehrung der im vergangen Jahr verstorbenen Mitglieder
  • 4. Verlesung und Genehmigung der Niederschrift der letzten Mitgliederversammlung (liegt aus)
  • 5. Verlesung oder schriftliche Vorlage der Jahresberichte der Vorstände und der Ausschüsse (liegt aus)
  • 6. Bericht der Kassenprüfer
  • 7. Sachstand
    • der Kita Scharfsche Schlucht,
    • des Umbaus Rabenstein und
    • der Gesamtsituation im HSC
  • 8. Entlastung des Präsidiums und der Vorstände
  • 9. Neuwahlen im Präsidium
    • Präsident/in,
    • Vizepräsident/in,
    • 2. Kassenwart/in,
    • Beisitzer/in
  • Bestätigung
    • der Abteilungsleiter
    • des Ehrenrates
    • des Jugendwarts
  • 10. Arbeits- und Haushaltsplan und deren Genehmigung
  • 11. Beschlussfassung über vorliegende Anträge
  • 12. Verschiedenes
  • 13. Schlusswort

Anträge zur Tagesordnung müssen bis zum 28. August 2021 in der Geschäftsstelle vorliegen.