Boxen

Und wieder hat der HSC einen Hamburger Meister im Boxen bis 69 Kilo in seinen Reihen.

Berat Tolga Aciksari

ließ in der hamburger Verbandshalle am Braamkamp 1 weder im Halbfinale Darian Neumann vom BSV Buxtehude noch Bujar Murseli vom TH Eilbek im Finale eine Chance. Er hatte die Sommerpause wohl am besten überstanden und siegte in beiden Kämpfen als erfahrener Boxer eindrucksvoll mit klaren Treffern nach Punkten. Vor allem sein linker Haken zeigte immer wieder Wirkung, so dass der Erfolg nie in Gefahr kam.

Das Präsidium beglückwünscht Berat Tolga Aciksari und freut sich für die gesamte Boxabteilung mit seinem Vorzeigekämpfer.