Tennis

Gute Form konserviert

Nachdem Karsten Weber bei den HSC-Open 2015 bereits im Feld der 50er Senioren im Endspiel glänzte, konnte er bei den 62. Nationalen Deutschen Tennis-Meisterschaften der Seniorinnen & Senioren 2015 in Bad Neuenahr, Eifel,  noch einen draufsetzen. Was noch keinem HSCer gelang, gelang ihm mit seinem Zufallspartner Tom Zacharias aus Hildesheim im Endspiel des Herrendoppel 50. In drei Sätzen krönten sie mit Erfahrung und Einsatzwillen – der letzte Satz wurde im Tiebreak mit 10:6 gewonnen – ihr Spiel mit dem Titel

Deutscher Meister

im Herren Doppel der Tennis-Senioren 50.